JURY MITTELLANGER FILM |
KURZFILM

Paula
Alamillo Rodriguez


Ist Produzentin, Regisseurin und Intimitätskoordinatorin. Sie ist Mitgründerin der unabhängigen Produktionsfirma Amard Bird Films. Diese spezialisiert sich auf Film- und Kunstprojekte, die eine beispiellose Sicht auf gesellschaftliche Verhältnisse werfen und soziale Strukturen reflektierend hinterfragen. Paula Alamillo Rodriguez hat sechs Spielfilme produziert, die auf weltweiten Festivals wie der Berlinale, dem Toronto International Film Festival oder dem Festival Internacional de Cine en Guadalajara (FICG) Premiere feierten und international gezeigt wurden. Sie engagiert sich für inklusive Arbeitsbedingungen und setzt sich für eine diverse, authentische Repräsentation von Identitäten, Körpern und Sexualität beim Film ein.

Emma Alice
Gräf


Studierte Montage (Bachelor&Master) an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf. Sie arbeitete als Editorin für Leonie Krippendorffs Film Kokon, der Premiere auf der Berlinale 2020 als Eröffnungsfilm der Sektion »Generation« feierte und zweifach mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet wurde. Eine der folgenden Arbeiten, Ivie wie Ivie, in der Regie von Sarah Blaßkiewitz, gewann 2021 den Deutschen Filmpreis in der Kategorie »Beste Nebendarstellerin«. Im Frühjahr 2022 beginnt Emma die Montage am Kinospielfilm Rote Sterne überm Feld von Laura Laabs, mit der sie bereits Kurzfilme und Videoarbeiten realisierte.

Florian
Weghorn


*1976 in Oldenburg, studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften an der Universität Köln. Seit 2002 gehört er zum festen Team der Berlinale, unter anderem als Co-Direktor der Sektion Generation und im Auswahlgremium des Internationalen Wettbewerbs. Seit 2014 ist er Programmleiter von Berlinale Talents, der Talentförderinitiative der Internationalen Filmfestspiele Berlin und berät zusätzlich das Programm der sieben internationalen Außenstellen von Berlinale Talents von Beirut bis Tokio. Darüber hinaus arbeitete er als freier Autor sowie Lektor und Berater für internationale Filmfestivals, Filmförderungen, Produktionsfirmen sowie kulturelle Institutionen. Florian Weghorn ist Mitglied der European Film Academy.