Förderer und Sponsoren

Retrospektive

1990 war für Ostberliner Filmschaffende ein „Jahr Null“ des eigenen Arbeitens. DEFA-Wendefilme wie „Die verriegelte Zeit“,  „Sperrmüll“, und „Komm in den Garten“ wurden im Zeitraum zwischen 1990 und 1994 fertig gestellt und sind einzigartige Dokumente des urbanen und gesellschaftlichen Umbruchs in Berlin. Sie bilden den Schwerpunkt der diesjährigen RetrospektiveBERLIN NEU(N) NULL“ und kehren nach langer Abwesenheit erstmals wieder auf die Leinwand zurück.

Folgende Filme werden auf unserer diesjährigen Retrospektive gezeigt: 

Sperrmüll (1990) Regie: Helke Misselwitz 

Verriegelte Zeit (1990) Regie: Sybille Schönemann

Komm in den Garten (1990) Regie: Heinz Brinkmann, Jochen Wisotzki 

Die Mauer
(1990) Regie: Jürgen Böttcher 

Kein Abschied - nur fort (1991) Regie: Lew Hohmann, Joachim Tschirner

 

Aktuell

achtung berlin - new berlin film award ist auch in 2010 wieder ein Kulturprojekt der Kulturmarken - Jahrbuch für Kulturmarketing und Kultursponsoring.

Aktuell

Sie möchten aktuelle Informationen zur nächsten Festivalausgabe? Zu den  Kinostarts der Filme, die beim achtung berlin - new berlin film award gelaufen sind? Oder eine Einladung zur unserer kommenden Berlinale-Party? Dann bestellen Sie unseren Newsletter! Jetzt und hier!

Aktuell

Besuchen Sie achtung berlin auf Facebook und werden Sie Mitglied bei unserer Facebookgruppe!

Aktuell

Follow us - achtung berlin twittert!
Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand rund um das achtung berlin Filmfestival!

Aktuell

Weitere Filmfestivals in Berlin




Aktuell

Machen Sie sich ein bewegtes Bild von achtung berlin! Sehen Sie die Videobeiträge von Freshmilk TV mit Interviews und Berichten  zur vergangenen Festivalausgabe hier!

Aktuell

Das Festival-TV von achtung berlin mit Reportagen, Interviews und Ausschnitten aus Filmen der letzten Festivalausgabe ist jederzeit abrufbar in der Mediathek von Alex-Offener Kanal Berlin unter achtungberlin.okb.de
Mehr Infos
zum Festival TV finden Sie hier!

Werden Sie Sponsor!

Als Sponsor von achtung berlin - new berlin film award fördern Sie junge Filmemacher aus der Hauptstadtregion bei ihrem Einstieg ins Film- und Fernsehgeschäft. Sie erreichen auf direktem Weg aufgeschlossene und hochqualifizierte Zielgruppen, darunter internationale Berlinbesucher, Einheimische und Neu-Berliner sowie ein ausgesprochenes Fachpublikum aus der erfolgreichen und finanzstarken Film- und Fernsehbranche, der Games- und Musikindustrie. Weitere Informationen rund um ein Sponsoring finden Sie hier

Aktuell

Wir freuen uns sehr, das wir als neuen Kommunikations-
partner den Berliner Arbeitskreis Film e.V. vorstellen können!