Förderer und Sponsoren

Vom 16. bis 22. April 2008 wird das Filmfestival achtung berlin – new berlin film award wieder aktuelle Spiel- und Dokumentarfilme präsentieren, die entweder ganz oder teilweise von einer Berliner oder Brandenburger Filmproduktion realisiert wurden und/oder einen thematischen Bezug zu Berlin aufweisen. Die Vorführung der Filme wird begleitet von Filmgesprächen mit Autoren, Regisseuren, Produzenten und Verleihern, die über ihre Produktionsstrategien informieren.

Festivalkino

babylon berlin:mitte
Rosa – Luxemburg - Str. 30
10178 Berlin
    
Eintrittspreise

/ 6,50  Euro Einheitspreis an der Tageskasse
/ Kinderfilme bis 12 Jahre ermäßigt 4,50 Euro
/ Gruppenermäßigung für Kinder bis 12 Jahre ab 10 Personen 2,50 Euro / Person
/ Gruppenermäßigung für Jugendliche (12-18 Jahre) ab 20 Personen 2,50 Euro / Person
/ Schulprogramm 10 Uhr 2,50 Euro bzw. mit medienpädagogischer Begleitung 3,50 Euro
/ Mitglieder des Freundeskreises 3,00 Euro

Kartenvorbestellung

Vorbestellung von Kinokarten über die Ticket-Hotline 030 - 24 25 969 des babylon berlin:mitte


Offizielle Festivaldaten

Eröffnungsfilm: Monogamie für Anfänger (R.: Marc Malze)
Mi 16.04. 20.00 Uhr
babylon berlin:mitte

Offizielles Filmprogramm

Mi 17.04. – Di 22.04. 2008
babylon berlin:mitte

Preisverleihung

Di 22.04. 20.00 Uhr
Abschlussfilm: Football Undercover (außer Konkurrenz)
(R.: David Assmann, Ayat Najafi)
babylon berlin:mitte

Eröffnung Retrospektive B wie Berlin

Fr 18.04. 18.00 Uhr
babylon berlin:mitte

Festivalcounter in der Galerie Oval

Donnerstag bis Freitag von 15.30 Uhr bis 22.30 Uhr geöffnet
Samstag von 10.30 bis 22.30 Uhr geöffnet
Sonntag von 13.30 bis 22.30 Uhr geöffnet
Montag von 17.00 Uhr bis 22.30 Uhr geöffnet
Dienstag von 17.00 Uhr bis 19.45 Uhr geöffnet

achtung berlin Kindergarten Lillabo-Hus

Samstag 19.04. und Sonntag 20.04.
14:00-20:00 Uhr
Preis: 2 Stunden/ 5€
Kontakt & Information: 0175 / 972 04 83

 

achtung berlin – new berlin film award ist ein Projekt von achtung berlin e.V. in Kooperation mit dem Kino Babylon Berlin:Mitte.
achtung berlin – new berlin film award wird gefördert durch die Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH und die DEFA-Stiftung.
achtung berlin – new berlin film award 2008 steht unter der Schirmherrschaft von Harald Wolf, Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen.

Aktuell

Die Ausschreibung zum Wettbewerb Made in Berlin-Brandenburg 2009 startet ab sofort ! Ausgeschrieben wird der new berlin film award in
verschiedenen Kategorien. Filme in Sichtungskopie können ab sofort
eingereicht werden. Das offizielle Anmeldeformular und das Reglement sowie weitere Informationen finden Sie hier!

Aktuell

Das Festival des neuen deutschen Kinos aus Berlin hat Jubiläum! achtung berlin – new berlin film award feiert sein fünfjähriges Bestehen. Mehr Informationen finden Sie hier in unserer aktuellen Pressemitteilung!

Aktuell

Sie möchten aktuelle Informationen zum Festival erhalten? Eine Einladung zur unserer Berlinale-Party? Kinostarts der Filme, die bei achtung berlin gelaufen sind? Dann bestellen Sie unseren Newsletter! Jetzt und hier!

Aktuell

Wir freuen uns sehr, daß der diesjährige new berlin film award Gewinner Weltstadt bei den Festivals in Montreal mit dem "Zenith d’argent" und in Ourense mit dem Hauptpreis “Grand Calpurnia Award for Best Film”, welcher mit 18.000 Euro dotiert ist, ausgezeichnet worden ist!

Werden Sie Sponsor!

Als Sponsor von achtung berlin - new berlin film award fördern Sie junge Filmemacher aus der Hauptstadtregion bei ihrem Einstieg ins Film- und Fernsehgeschäft. Sie erreichen auf direktem Weg aufgeschlossene und hochqualifizierte Zielgruppen, darunter internationale Berlinbesucher, Einheimische und Neu-Berliner sowie ein ausgesprochenes Fachpublikum aus der erfolgreichen und finanzstarken Film- und Fernsehbranche, der Games- und Musikindustrie. Weitere Informationen rund um ein Sponsoring finden Sie hier