Akkreditierung für Fachbesucher 2013


Zum nunmehr neunten Mal findet vom 17.-24. April 2013 das Filmfestival achtung berlin – new berlin film award statt. Wir laden Sie herzlich ein, sich auch in diesem Jahr als Fachbesucher für unser Festival des neuen deutschen Kinos aus Berlin zu akkreditieren.  

Mit dem Fokus auf das Filmschaffen in Berlin sowie durch Filme mit einem thematischen Hauptstadtbezug hat sich achtung berlin mit seinen 12.000 Besuchern als drittgrößtes Berliner Filmfestival etabliert.

Im Mittelpunkt des Filmprogramms steht die Wettbewerbssektion Made in Berlin Brandenburg. Diese präsentiert rund 80 abendfüllende Spiel- und Dokumentarfilme, Mittellange Filme sowie Kurzfilme.

Begleitet wird der Wettbewerb von der Programmsektion Berlin Highlights. In der diesjährigen Retrospektive „Emil und Co.“ beschäftigen wir uns mit der Darstellung von Kindheit und Jugend im Film. Darüber hinaus präsentieren wir in der Sektion „Director´s Choice“ herausragende Berlinfilme des letzten Jahres.

Anmeldung und Preise

Sie können das Akkreditierungsformular online ausfüllen.

Die Bearbeitungsgebühr für die Akkreditierung beläuft sich auf 40 Euro. Bei einer Akkreditierung nach der festgelegten Frist (bis 12.4.) wird eine erhöhte Bearbeitungsgebühr von 45 Euro erhoben. Als Early Bird beträgt die Bearbeitungsgebühr nur 30 Euro (Anmeldung und Überweisung bis 28.3. ist zwingend). Eine Ermäßigung der Bearbeitungsgebühr für Film-Studenten (bei entsprechendem Nachweis) ist generell möglich.

Als Fachbesucher können sich Professionals aus der Film- und Fernsehbranche sowie aus Medienberufen akkreditieren.

Akkreditierungsgebühren für Fachbesucher im Überblick:

  • 30 Euro     Frühbucher per Überweisung (Anmeldung und Überweisung bis 28.03.2013)
  • 40 Euro     Barzahler (Anmeldung bis 12. April 2013); Abholung am Akkreditierungscounter im Babylon (18.-24.04.2013)
  • 30 Euro     Studenten eines filmpraktischen oder medienwissenschaftlichen Studiengangs (Überweisung bis 28.03., oder Barzahlung am Akkreditierungscounter)
  • 45 Euro     Nachakkreditierung (bei Anmeldung nach dem 12.04.2013)

Mit der Akkreditierung erhalten Sie freien Zugang zu allen Kinosälen des Festivals (ausgenommen Eröffnungsveranstaltung*), dem gesamten Filmprogramm, täglichen Werkstattgesprächen mit Filmschaffenden aus der Berlin-Brandenburger Filmwirtschaft, dem Joroni & DCP Manufaktur Film Brunch, zur achtung berlin Festivalparty am 20. April im Roadrunner´s Paradise und zur Preisverleihung mit After Award´s Party.

Darüber hinaus erhalten Sie zahlreiche Ermäßigungen für verschiedene Veranstaltungen im Rahmen des Festivals wie zum Beispiel für die Filmpremiere von "Alleine Tanzen" am 19. April in der Volksbühne.

Bankverbindung

Inhaber:   achtung berlin
BLZ: 100 700 24  (Deutsche Bank)
Kontonummer: 2 090 074
Betreff: ab 2013 + Ihr Name


Kontakt

Ulrike Amsel

Akkreditierung

akkreditierung@achtungberlin.de

 

* Für die Eröffnung (Film „Kohlhaas oder Die Verhältnismäßigkeit der Mittel“ mit anschl. Empfang) steht ein begrenztes Kaufkartenkontingent zur Verfügung. Reservierung und Verkauf ab Anfang April im Kino International (Tel: 030-24756011).