achtung berlin bei Facebook

Besuchen Sie achtung berlin auf Facebook und werden Sie Mitglied bei unserer Facebookgruppe!

Förderer und Sponsoren

Wolfskind

Wolfskind

LOCATION BERLIN | REGIE BERLIN | PRODUKTION BERLIN

BERLINPREMIERE

D 2009, Spielfilm, 26 Minuten

Do 18:00 Uhr Babylon 1, Fr 22:30 Uhr FaF 5,Sa 17:30 Uhr Passage 1

Der fünfjährige Julian lebt mit zusammen seiner Mutter Susanne in Berlin. Er hat Sehnsucht nach seinem Vater, von dem ihm seine Mutter immer nur erzählt, er sei auf Reisen. Christian, ein einsamer, schwuler Berliner Stricher wird nach einem großen Verlust in seinem Leben mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Nachdenklich und nach Antworten suchend irrt er durch die Großstadt. Er sucht den Kontakt zu seinem Sohn, der ihn bislang nie interessiert hat. Susanne setzt ihm schließlich das Messer auf die Brust: Bekennt sich Christian zu seiner Vaterschaft oder nicht? Christian ist gezwungen, eine längst überfällige Entscheidung zu treffen, die sein Leben entscheidend verändern wird und Chance für einen neuen Anfang sein könnte.

Regie Roberto Anjari-Rossi Darsteller Jörg Malchow, Marie Ernestine Worch, Paul Wargenau, Selim Cinar, Feryat Toprakli Buch Roberto Anjari-Rossi Kamera Raphael Beinder Schnitt Kathrin Hembus Ton Robert Wriedt Producer Nora Ehrmann Produzent Hartmut Bitomsky

Produktion Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) , Potsdamerstraße 2, 10785 Berlin, schymik@dffb.de, www.dffb.de

Biographie

Roberto Anjari-Rossi

Geboren 1979 in Santiago de Chile. 1997–2000 Englisch und Literatur Studium in Chile. Zur Zeit studiert er an der dffb in Berlin.

Filmographie Auswahl
2008 In Tirana
2008 Tiger
2007 Zur Maloche
2006 Sarah Geht Spazieren

Aktuell

achtung berlin - new berlin film award ist auch in 2010 wieder ein Kulturprojekt der Kulturmarken - Jahrbuch für Kulturmarketing und Kultursponsoring.

Follow us on Twitter