Förderer und Sponsoren

Radfahrer

Regie: Marc Thümmler
location berlin | regie berlin | produktion berlin
D 2008, 27 Minuten, MiniDV

(in einem Programm mit MARISOL und SCHWESTER INES)

Donnerstag, 16.04.09, 18:00 Uhr, Babylon 1
Freitag, 17.04.09, 20:00 Uhr, Babylon 3
Samstag, 18.04.09, 19:45 Uhr, Passage 1


Der DDR-Fotograf Harald Hauswald suchte seine Motive bewusst abseits der propagierten Ideale des SED-Staates, weshalb er seit 1983 unter dem Decknamen RADFAHRER regelmäßig durch die Stasi überwacht wurde. Dieses oppositionelle Verhältnis wird zum Gestaltungsprinzip des Films RADFAHRER. Dabei werden Hauswalds Fotos begleitet von einem Off-Kommentar mit Berichten aus seiner Stasi-Akte . Aus diesem Gegensatz entsteht ein unterhaltsames Panorama Ost-Berlins mit erstem Hintergrund.

Aktuell

achtung berlin - new berlin film award ist auch in 2010 wieder ein Kulturprojekt der Kulturmarken - Jahrbuch für Kulturmarketing und Kultursponsoring.

Aktuell

Sie möchten aktuelle Informationen zur nächsten Festivalausgabe? Zu den  Kinostarts der Filme, die beim achtung berlin - new berlin film award gelaufen sind? Oder eine Einladung zur unserer kommenden Berlinale-Party? Dann bestellen Sie unseren Newsletter! Jetzt und hier!

Aktuell

Besuchen Sie achtung berlin auf Facebook und werden Sie Mitglied bei unserer Facebookgruppe!

Aktuell

Follow us - achtung berlin twittert!
Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand rund um das achtung berlin Filmfestival!

Aktuell

Weitere Filmfestivals in Berlin




Aktuell

Machen Sie sich ein bewegtes Bild von achtung berlin! Sehen Sie die Videobeiträge von Freshmilk TV mit Interviews und Berichten  zur vergangenen Festivalausgabe hier!

Aktuell

Das Festival-TV von achtung berlin mit Reportagen, Interviews und Ausschnitten aus Filmen der letzten Festivalausgabe ist jederzeit abrufbar in der Mediathek von Alex-Offener Kanal Berlin unter achtungberlin.okb.de
Mehr Infos
zum Festival TV finden Sie hier!

Werden Sie Sponsor!

Als Sponsor von achtung berlin - new berlin film award fördern Sie junge Filmemacher aus der Hauptstadtregion bei ihrem Einstieg ins Film- und Fernsehgeschäft. Sie erreichen auf direktem Weg aufgeschlossene und hochqualifizierte Zielgruppen, darunter internationale Berlinbesucher, Einheimische und Neu-Berliner sowie ein ausgesprochenes Fachpublikum aus der erfolgreichen und finanzstarken Film- und Fernsehbranche, der Games- und Musikindustrie. Weitere Informationen rund um ein Sponsoring finden Sie hier

Aktuell

Wir freuen uns sehr, das wir als neuen Kommunikations-
partner den Berliner Arbeitskreis Film e.V. vorstellen können!